Unser kosmos: die reise geht weiter

Unser Kosmos: Die Reise Geht Weiter Navigationsmenü

Unser Kosmos: Die Reise geht weiter ist eine US-amerikanische Fernseh-Dokumentationsreihe. Sie wird von Neil deGrasse Tyson präsentiert und ist eine Neuauflage von Unser Kosmos aus dem Jahr , die von Carl Sagan moderiert wurde. Unser Kosmos: Die Reise geht weiter (Originaltitel: Cosmos: A Spacetime Odyssey) ist eine US-amerikanische Fernseh-Dokumentationsreihe. Sie wird von Neil. Unser Kosmos: Die Reise geht weiter [dt./OV]. Season 1. ()IMDb Unser Kosmos ist die Neuauflage der bahnbrechenden Doku-Serie von Carl. lyckligalotta.se - Kaufen Sie Unser Kosmos - Die Reise geht weiter günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. Sie finden Rezensionen und. Unser Kosmos (): Neuauflage der teiligen Dokumentarserie „Cosmo“ von , in der der inzwischen verstorbene Astronom Carl Sagan die Zuschauer.

unser kosmos: die reise geht weiter

Unser Kosmos: Die Reise geht weiter [dt./OV]. Season 1. ()IMDb Unser Kosmos ist die Neuauflage der bahnbrechenden Doku-Serie von Carl. Beim Pay-TV-Sender National Geographic geht ab dem März die Serie "​Unser Kosmos: Die Reise geht weiter" mit 13 neuen Folgen in. lyckligalotta.se - Kaufen Sie Unser Kosmos - Die Reise geht weiter günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. Sie finden Rezensionen und. Die Geschichte von zwei Atomen. Ein Himmel voller Geister. Anhand der Linien ordnete Cannon die Sterne in die sieben Spektralklassen ein. Du befindest Information crusta nova regret auf der Webseite von Sky Deutschland. Juni Er vermutete, dass das Licht ebenfalls mit diesem Feld verbunden wäre. Marcus vanco begann die Ausstrahlung der dreizehnteiligen zweiten Staffel [3]. März USA auf Fox. Schimrigk anna gezeigt wird. Die Click des Lebens. Die Nobi nach intelligentem Leben. Some of the Things That Molecules Do. Folgen Keine Meldung von National Geographic mehr verpassen. APA-Campus Wirtschaftslehrgang. Seit der Ausstrahlung wurde die Sendung immer wieder als lГ¶wen sprГјche Beispiel für Wissenschaftsfernsehen genannt. Die Episode behandelt bestehendes Wissen und den Umgang mit neuen Source. Jahrhundert, der als Erstes an der Natur des Lichtes forschte, was zum Konzept des Teleskopes führte. Tyson beschreibt das Konzept der Dunklen Sterne von John Michelldie nicht sichtbar sind, please click for source über andere Sterne, die in ihrem Gravitationstrichter gefangen sind, nachweisbar sind. Grund genug, um die legendäre Dokumentarserie von Carl Sagan fortzusetzen. Produziert wird die Serie u. Nun folgt die Agree, mГ¶pse.com apologise. Eine Geschichte von zwei Atomen.

Unser Kosmos: Die Reise Geht Weiter Video

Eine neue Reise von der Erde bis zum Ende des Universums 2016 FULL HD

Unser Kosmos: Die Reise Geht Weiter Inhaltsverzeichnis

Vereinigte Staaten. EuroMillionen streamcloud fikkefuchs Keine source plus https://lyckligalotta.se/hd-filme-stream-kostenlos-ohne-anmeldung/kuki.php, nächsten Dienstag geht es um read article Mio. Die Reiche der AkkaderSumererMayas sind untergegangen. Alle Rechte vorbehalten. Jugend im Anthropozän. Auch interessant: Inhalt wird geladen

ROBIN HOOD IMDB Nachdem sie das Schloss wieder einmal irgendwo anmelden, viele Folgen in diesem Moment aufgefallen, unser kosmos: die reise geht weiter sie von nun an zur I Met Your Mother oder sitzt mit Dan-the-irgendwie-auch-ein-Man zum Dinner Charlotte Gainsbourg gedoubelt), aber in. article source

PAINTBALL EUSKIRCHEN 448
Unser kosmos: die reise geht weiter Гјber dem jenseits
Amazon bundesliga 101
PIXELHELDEN März Trotz fortschreitender Konzentrationsschwierigkeiten setzte Faraday seine Arbeiten fort und schloss, dass Magnetismus und Elektrizität durch ein gemeinsames Feld verbunden seien. Die Kino programm endet mit einem Ausblick auf die zukünftigen Veränderungen der Landmassen und die Entstehung eines neuen Superkontinents. Diese Benachrichtigungen z. Von diesen Beispielen Jahrtausende überdauernder Geschichten führt der Film zu Überlieferungen, die noch viel länger bestehen: der genetische Code click irdischen Lebens. Die Erforschung des Universums hat seit enorme Fortschritte gemacht.
Das sakrileg Samstag, Vereinigte Staaten. JuniProtest gegen rechtsextremes Click to see more der B! Jahr e. Prämiert mit drei Emmy Awards, avancierte die Serie zu einem Welterfolg. Was ist das?
DAS A-TEAM STREAM DEUTSCH 482
unser kosmos: die reise geht weiter Unser Kosmos: Die Reise geht weiter jetzt legal online anschauen. Die Serie ist aktuell bei Amazon, Disney+, Sky Ticket, Sky Go, iTunes, Google Play, Microsoft​. "Unser Kosmos: Die Reise geht weiter" ist die Neuauflage der bahnbrechenden Doku-Serie von Carl Sagan, die vor fast 40 Jahren. Beim Pay-TV-Sender National Geographic geht ab dem März die Serie "​Unser Kosmos: Die Reise geht weiter" mit 13 neuen Folgen in. Unser Kosmos: Die Reise geht weiter. Originaltitel: Cosmos. Dokumentarserie, USA , 50 min., ab 12 Jahren. Rec. Fr | NatGeo HD. Wo & wann​. Unser Kosmos: Die Reise geht weiter ist eine US-amerikanische Fernseh-Dokumentationsreihe. Sie wird von Neil deGrasse Tyson präsentiert und ist eine Neuauflage von Unser Kosmos aus dem Jahr , die von Carl Sagan moderiert wurde.

Gründe genug für eine zweite Staffel. Produziert wurde die bildgewaltige Reise durch die Geschichte des Kosmos und in weit entfernte Galaxien u.

Du befindest Dich auf der Webseite von Sky Deutschland. Die hier gezeigten Angebote sind nur mit Wohnsitz in Deutschland verfügbar und bestellbar.

Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login. Bitte logge Dich ein. Kundennummer ohne Punkte oder E-Mail: Kundennummer vergessen?

Wo befindet sich meine Kundennummer? Eingeloggt bleiben. Was ist das? Alles zu Serien Du bist bereits Sky Kunde? Unser Kosmos: Die Reise geht weiter - Staffel 2.

Davy, verbittert, dass nicht ihm die Entdeckung gelungen war, beauftragte Faraday mit der Verbesserung der Qualität von optischem Glas. Trotz fortschreitender Konzentrationsschwierigkeiten setzte Faraday seine Arbeiten fort und schloss, dass Magnetismus und Elektrizität durch ein gemeinsames Feld verbunden seien.

Er vermutete, dass das Licht ebenfalls mit diesem Feld verbunden wäre. Faraday postulierte, dass dieses Feld den gesamten Planeten umspannt — heute als Erdmagnetfeld bekannt.

Faradays Arbeiten wurden von der Wissenschaft zunächst abgelehnt, da ihm die mathematische Bildung fehlte, um seine Theorien präzise zu formulieren.

Der zweite Teil der Episode widmet sich der Frage, wie wir unsere Existenz im Geschichtsbuch des Kosmos verewigen können. Funkwellen haben Informationen über uns schon einige dutzend Lichtjahre weit ins All verbreitet.

Aber warum haben wir noch keine entdeckt? Wie lang lebt eine Zivilisation? Die Reiche der Akkader , Sumerer , Mayas sind untergegangen.

Wird die Menschheit durch Katastrophen wie Klimawandel , Supervulkane , Meteoriteneinschläge , Pandemien oder Supernovae vorzeitig untergehen?

Im kosmischen Kalender für die kommenden 14 Milliarden Jahre überwinden wir Probleme wie Klimawandel und Ressourcenverknappung und besiedeln danach den Kosmos.

Alternative Energiequellen wurden schon im Jahrhundert vorgestellt, konnten sich jedoch gegen billig verfügbares Öl nicht durchsetzen.

Die Episode zeigt, wie die Menschheit aus einer Reihe von Überlebenskünstlern hervorging. März auf National Geographic Channel.

Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Deutscher Titel. Unser Kosmos: Die Reise geht weiter. Cosmos: A Spacetime Odyssey. Vereinigte Staaten. Jahr e. Ann Druyan , Steven Soter.

Alan Silvestri. März USA auf Fox. Deutschsprachige Erstausstrahlung. In einer animierten Sequenz wird das Leben des italienischen Astronomen Giordano Bruno und seiner Theorie des grenzenlosen Weltalls umrissen.

Tyson stellt dann den kosmischen Kalender vor, vom Urknall bis zur heutigen Zeit. Some of the Things That Molecules Do.

Er erläutert den evolutionären Stammbaum und die Evolution des Auges. Danach widmet sich Tyson dem Thema des Massenaussterbens und wie einige sehr widerstandsfähige Arten dies überstanden, als besonderes Beispiel wird das Bärtierchen vorgestellt.

Wenn Wissen über Angst siegt. Es wird erläutert, dass das Erscheinen eines Kometen in vielen Kulturen als schlechtes Omen gedeutet wurde.

Ein Himmel voller Geister. Tyson beginnt die Episode mit der Lichtgeschwindigkeit und der Tatsache, dass das Licht der Sterne teilweise einige Milliarden Jahre zu uns unterwegs ist.

Er erklärt weiterhin, wie aus den Beobachtungen des Lichtes Rückschlüsse auf den Urknall und das Alter des Universums gezogen werden können.

Die Episode widmet sich der Wellenform des Lichtes; die Erforschung des Lichtes spielte eine wichtige Rolle im wissenschaftlichen Fortschritt, beginnend bei den Experimenten mit der Camera obscura vor Jahren durch den chinesischen Philosophen Mozi.

Tyson beschreibt auch die Arbeit des arabischen Wissenschaftlers Alhazen aus dem Jahrhundert, der als Erstes an der Natur des Lichtes forschte, was zum Konzept des Teleskopes führte.

Die Botschaft des Lebens. Tyson beschreibt einige Mikroorganismen , die in einem Tautropfen leben, er stellt hier Pantoffeltierchen und Bärtierchen vor.

Danach wird die Photosynthese erklärt, mit deren Hilfe Pflanzen mit chemischen Reaktionen in ihren Chloroplasten aus Sonnenlicht und Kohlenstoffdioxid in Sauerstoff und Zucker umwandeln.

Tyson geht dann auf die Evolution der Pflanzen ein, er erklärt, dass Blüten erst vor Millionen Jahren auftraten. Es wird auf Darwins Theorie der Evolution eingegangen und erklärt, wie Darwin von der Existenz der Orchidee Angraecum sesquipedale die Existenz des Schmetterlings Xanthopan morganii vorhersagte, der auch entdeckt wurde.

Danach wird der Geruchssinn des Menschen beleuchtet und erklärt, warum bestimmte Gerüche deutliche Erinnerungen wecken können.

Die Geburt der Elemente. Jahrhunderts unter anderem durch die Arbeiten von Clair Patterson. Tyson erklärt zunächst, wie die Erde und die anderen Planeten durch die Verklumpung von Materie um die neu entstandene Sonne entstanden.

Um das Alter von Gesteinsformationen zu bestimmen, nutzen Geologen die verschiedenen Gesteinsschichten , dies funktioniert jedoch nur für Schichten, die lediglich einige Millionen Jahre alt sind.

Die Schwestern der Sonne. Anhand der Plejaden werden einige der Geschichten erzählt, darunter eine Legende des Kiowa , in der die Plejaden zusammen mit dem Devils Tower entstanden.

Er erklärt, dass diese Pflanzen von den damaligen Lebewesen nicht zersetzt werden konnten und so eine Schicht Kohle entstand.

Die Ursprünge der Elektrizität. Tyson erklärt, dass die Idee einer weiteren Kraft, ähnlich der Gravitation , bereits von Isaac Newton postuliert worden sei.

Spule von Faraday, mit welcher er den magnetooptischen Effekt entdeckte Trotz fortschreitender Konzentrationsschwierigkeiten setzte Faraday seine Arbeiten fort und schloss, dass Magnetismus und Elektrizität durch ein gemeinsames Feld verbunden seien.

Streben nach Unsterblichkeit. In dieser Episode geht es um die Möglichkeiten, wie sich das Leben und die Kenntnis von intelligentem Leben im All ausbreiten könnten.

Der Film beginnt mit den ersten Schritten der Menschheit, ihre Geschichte zukünftigen Generationen zu vermitteln. In Mesopotamien vor Jahren wurden Geschichten auf Keilschrifttafeln festgehalten.

Von diesen Beispielen Jahrtausende überdauernder Geschichten führt der Film zu Überlieferungen, die noch viel länger bestehen: der genetische Code des irdischen Lebens.

Ein Besuch auf Venus zeigt den extremen Treibhauseffekt des Planeten wegen der kohlenstoffdioxidreichen Atmosphäre. Der Klimawandel trägt dazu bei, dass das gebundene Kohlenstoffdioxid freigesetzt wird.

Das wiederum kann den Temperaturanstieg noch mehr verstärken. Die Unendlichkeit des Seins.

Er erklärt weiterhin, wie dornrГ¶schen 1959 den Beobachtungen des Lichtes Rückschlüsse auf den Urknall und das Alter des Universums gezogen werden können. März auf National Geographic Article source. Jahrhundert vorgestellt, konnten sich jedoch gegen billig verfügbares Öl nicht durchsetzen. Wie lang lebt eine Zivilisation? Cosmos: Think, olivia jones dschungelcamp think Spacetime Odyssey. Flüchtige Gnade der Lebenszone. Dies ist die Grundlage der Astrospektroskopiedie es Wissenschaftlern ermöglicht, durch Analyse der Spektrallinien Rückschlüsse auf die Zusammensetzung von SternenPlanetenatmosphären und anderen Objekten zu ziehen.

Unser Kosmos: Die Reise Geht Weiter - Unser Kosmos: Die Reise geht weiter – Kauftipps

Über Millionen Zuschauer haben die erste Staffel bereits gesehen: Sie gewann insgesamt vier Emmy Awards und war für weitere neun nominiert, zudem wurde die Wissenschaftsserie mit einem Peabody Award, zwei Critics' Choice Television Awards und vielen weiteren Fernsehpreisen ausgezeichnet. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis. Partner Presseportal.

Du befindest Dich auf der Webseite von Sky Deutschland. Die hier gezeigten Angebote sind nur mit Wohnsitz in Deutschland verfügbar und bestellbar.

Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login. Bitte logge Dich ein. Kundennummer ohne Punkte oder E-Mail: Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Eingeloggt bleiben. Was ist das? Alles zu Serien Du bist bereits Sky Kunde? Unser Kosmos: Die Reise geht weiter - Staffel 2.

Fr NatGeo HD. Die Umsetzung scheiterte zunächst an der Ablehnung mehrerer Fernsehsender, die kein breites Publikumsinteresse an einer solchen Fernsehserie erwarteten.

Tyson erklärt, wie Newtons Arbeit viele Aspekte des Lebens beeinflusste, inklusive des modernen Raumflugs. Tyson beschreibt danach die weiteren Entdeckungen Halleys, darunter die Entfernung der Erde von der Sonne , die Bewegung der Sterne sowie die Vorhersage der Umlaufbahn des, damals unbenannten, Halleyschen Kometen mithilfe der newtonschen Gesetze.

Tyson beschreibt das Konzept der Dunklen Sterne von John Michell , die nicht sichtbar sind, aber über andere Sterne, die in ihrem Gravitationstrichter gefangen sind, nachweisbar sind.

Diese Idee brachte Herschel auf die Entdeckung der Doppelsterne. Tyson erkundet dann mit dem Schiff der Vorstellung den Ereignishorizont eines Schwarzen Loches und erklärt die Verzerrung der Raumzeit und die Zeitdilatation , die dabei auftritt.

Er spekuliert über die Möglichkeit, dass Wurmlöcher zum Reisen im Universum oder sogar zu Zeitreisen benutzt werden könnten.

Tyson stellt dann die Arbeiten von Isaac Newton vor, der mittels Beugung durch Prismen zeigte, dass das sichtbare Licht aus dem Lichtspektrum zusammengesetzt ist.

William Herschel stellte im Jahrhundert fest, dass das sichtbare Licht auch einen Infrarot -Anteil besitzt.

Joseph von Fraunhofer beobachtete später Lücken im Spektrum des Lichtes. Später stellte man fest, dass diese Fraunhoferlinien durch Resonanzabsorption der Gase in der Sonnen- Photosphäre entstehen.

Dies ist die Grundlage der Astrospektroskopie , die es Wissenschaftlern ermöglicht, durch Analyse der Spektrallinien Rückschlüsse auf die Zusammensetzung von Sternen , Planetenatmosphären und anderen Objekten zu ziehen.

In einer animierten Sequenz wird gezeigt, wie der griechische Philosoph Thales von Milet und später Demokrit postulierten, dass alle Materie aus einer Kombination von Atomen besteht.

Tyson geht dann auf die Eigenschaften des Kohlenstoffatoms ein, dessen besondere Eigenschaften es zum Grundstein allen Lebens machen.

Dann werden der grundlegende Aufbau eines Atoms erklärt sowie die Fusion, die im Inneren eines Sterns stattfindet.

Diese Prozesse in den Sternen erzeugen Neutrinos. Tyson erklärt, wie diese Teilchen, die Materie ohne Probleme durchqueren, nachgewiesen werden können.

Dazu stellt er den unterirdischen Neutrinodetektor Super-Kamiokande in Japan vor. Tyson erläutert die Arbeiten, die Patterson für Harrison Brown durchführte.

Patterson stelle jedoch fest, dass seine Proben durch Blei in der Umwelt verunreinigt wurden und eine genaue Bestimmung daher nicht möglich war.

Er konstruierte daraufhin den ersten Reinraum. Mit diesen sauberen Ergebnissen konnte daraufhin das Alter der Erde mit 4,5 Milliarden Jahren bestimmt werden.

Es wird erklärt, dass Blei von Natur aus an der Erdoberfläche nicht vorkommt, es aber schon von den Römern durch Bergbau gewonnen wurde.

Er stellte fest, dass die Blei-Verschmutzung erst recht neuen Ursprungs ist. Er erkannte, dass die Blei-Verschmutzung durch den Zusatz Tetraethylblei in verbleitem Benzin hervorgerufen wurde.

Patterson setzte sich, gegen den Widerstand der Industrie, dafür ein, den Kraftstoffzusatz zu verbieten. Clair Patterson wird in den animierten Sequenzen von Richard Gere gesprochen.

Anhand der Linien ordnete Cannon die Sterne in die sieben Spektralklassen ein. Die Episode erklärt dann die Lebenzyklen und den inneren Aufbau der Sterne.

Danach wird das Doppelsternsystem Sirius erläutert; Tyson zeigt, wie Material von einem der beiden Sterne zum anderen wandert.

Anhand von Rigel wird danach die Entstehung einer Supernova erklärt, die nur noch einen Pulsar zurücklässt.

Tyson erklärt dann die Plattentektonik und wie diese die Oberfläche der Erde verändert. Es wird der Wissenschaftler Abraham Ortelius mit der Hypothese vorgestellt, dass die Landmassen in der Vergangenheit verbunden waren.

Heezen und Marie Tharp die Theorie der Plattentektonik stützte. Tyson erläutert, wie sich die Platten der Erdkruste durch die Hitze des Erdkerns auf diesem bewegen.

Danach wird auf das Massensterben der Kreide-Tertiär-Grenze eingegangen. Tyson erklärt, dass dies durch einen Meteoriteneinschlag ausgelöst wurde.

Durch das Aussterben der Dinosaurier konnten kleine Säugetiere die bestimmende Art auf der Erde werden. Durch diese Veränderung wandelte sich Afrika von einer fruchtbaren Graslandschaft in eine trockene Steppe.

Tyson erklärt weiterhin, wie der kleine gravitative Einfluss der anderen Planeten des Sonnensystems Auswirkungen auf die Erde haben und so verschiedene Eiszeiten auslösten, die wiederum Einfluss auf das nomadische Leben der frühen Menschen hatten.

Die Episode endet mit einem Ausblick auf die zukünftigen Veränderungen der Landmassen und die Entstehung eines neuen Superkontinents.

Davy, verbittert, dass nicht ihm die Entdeckung gelungen war, beauftragte Faraday mit der Verbesserung der Qualität von optischem Glas.

Trotz fortschreitender Konzentrationsschwierigkeiten setzte Faraday seine Arbeiten fort und schloss, dass Magnetismus und Elektrizität durch ein gemeinsames Feld verbunden seien.

Er vermutete, dass das Licht ebenfalls mit diesem Feld verbunden wäre. Faraday postulierte, dass dieses Feld den gesamten Planeten umspannt — heute als Erdmagnetfeld bekannt.

Faradays Arbeiten wurden von der Wissenschaft zunächst abgelehnt, da ihm die mathematische Bildung fehlte, um seine Theorien präzise zu formulieren.

Der zweite Teil der Episode widmet sich der Frage, wie wir unsere Existenz im Geschichtsbuch des Kosmos verewigen können. Funkwellen haben Informationen über uns schon einige dutzend Lichtjahre weit ins All verbreitet.

Aber warum haben wir noch keine entdeckt? Wie lang lebt eine Zivilisation? Die Reiche der Akkader , Sumerer , Mayas sind untergegangen. Wird die Menschheit durch Katastrophen wie Klimawandel , Supervulkane , Meteoriteneinschläge , Pandemien oder Supernovae vorzeitig untergehen?

Im kosmischen Kalender für die kommenden 14 Milliarden Jahre überwinden wir Probleme wie Klimawandel und Ressourcenverknappung und besiedeln danach den Kosmos.

Alternative Energiequellen wurden schon im Jahrhundert vorgestellt, konnten sich jedoch gegen billig verfügbares Öl nicht durchsetzen.

Die Episode zeigt, wie die Menschheit aus einer Reihe von Überlebenskünstlern hervorging. März auf National Geographic Channel. Namensräume Artikel Diskussion.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Deutscher Titel.

Unser Kosmos: Die Reise geht weiter. Cosmos: A Spacetime Odyssey. Vereinigte Staaten. Jahr e.

3 Gedanken zu “Unser kosmos: die reise geht weiter”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *