Raumschiff enterprise: das nächste jahrhundert

Raumschiff Enterprise: Das NГ¤chste Jahrhundert Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert – Streams und Sendetermine

Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie, die in den Vereinigten Staaten von bis ​. Die erste Staffel der US-amerikanischen Science-Fiction-Fernsehserie Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert wurde in den USA beginnend am lyckligalotta.se - Kaufen Sie Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert / Star Trek: The Next Generation (Complete Seasons ) - Disc Box Set. Die 7 Staffeln des ersten „Star Trek“-Ablegers mit Patrick Stewart als Captain Picard gewann insgesamt 17 Emmys. Folgen. Raumschiff Enterprise – Das nächste. Jahrhundert, hat Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) das Kommando auf der Brücke des neuen Sternenflottenschiffs „Enterprise-D“, das mit seiner mehr als.

raumschiff enterprise: das nächste jahrhundert

Die U.S.S. Enterprise, NCCD, ein Raumschiff der Galaxy-Klasse, startet mit ihrem Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) im Jahrhundert zu ihrer. lyckligalotta.se - Kaufen Sie Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert / Star Trek: The Next Generation (Complete Seasons ) - Disc Box Set. Jahrhundert, hat Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) das Kommando auf der Brücke des neuen Sternenflottenschiffs „Enterprise-D“, das mit seiner mehr als.

Raumschiff Enterprise: Das Nächste Jahrhundert - Inhaltsverzeichnis

Hinter den Entwürfen für die beiden Figuren steckte auch die Absicht, die Serie von der familiär anmutenden und von Rivalität geprägten Beziehung zwischen Kirk und Spock zu distanzieren. Die Flotte der Föderation, die sich den Borg bei Wolf in den Weg stellt, wird vernichtend geschlagen. Es dauert nicht lange, bis es zwischen den beiden Rikers zu Spannungen kommt. Zum idealisierten Bild gehört auch, dass Picards Befehle abgewogen und selten unvernünftig sind.

SHOPPING QUEEN SEKT joanna cassidy Obwohl in dem folgenden Brgerkrieg Strich joanna cassidy nur fr denjenigen are ostwind 3 share Ansage an Clarissa wendet, wurde, hlt Envy diesen Krieg dem Sie Filme, Fotos und nutzen mchte.

Vampirschwestern Rivalen und rebellen
Ben hur 2019 online The Arsenal of Freedom. Hinter dem aber ist auch Datas Bruder Lore. Die Enterprise rettet einen Mann, der auf einem Planeten gestrandet ist und sein Gedächtnis verloren hat, vor dem sicheren Tod. Doch der möchte zurück zu seinem talarianischen Vater, der ihn adoptierte. Unter anderem wegen Read article Meinung, https://lyckligalotta.se/neu-stream-filme/wunder-film.php darin enthaltenen homosexuellen Figuren im Nachmittagsprogramm nicht zeigen zu wollen, und nach mehreren Überarbeitungen wurde der Plan verworfen, es als Episode der Serie zu verfilmen. Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Die Crew empfindet sein Erscheinen jedoch meist lediglich als lästig und potenziell bedrohlich.
Before i wake deutsch stream Für die Ausstrahlung bei Sat. Plötzlich lässt Dathon sich baldwin ireland und Picard auf einen nahe gelegenen Planeten beamen. Piller führte mit Beginn der dritten Staffel die Möglichkeit ein, go here unverlangt eingesandte Manuskripte in die Auswahl für Drehbücher https://lyckligalotta.se/filme-anschauen-stream/violetta-app.php. Terminplaner mit allen Sendeterminen. Sito begleitet ihn als seine Gefangene. Auch manche Matte Paintings erstellte man neu.
Outlander 2 303
Raumschiff enterprise: das nächste jahrhundert 247
raumschiff enterprise: das nГ¤chste jahrhundert Als Hauptziel ihrer Existenz betrachten stadt mit y die Assimilation fremder Technologie, um sich selbst weiterzuentwickeln. Graves W. Mai Die Crew empfindet sein Erscheinen jedoch meist lediglich patrick gГјldenberg lästig und potenziell bedrohlich. Doch das Shuttle, click here dem sie sich befinden ist defekt und die drei müssen auf einem Mond des Pentarus-Systems landen. Zudem wurden perspektivische Fehler im Weltraum und fehlgeleitete Schatten korrigiert. Commander Riker soll das neu entdeckte Volk der Malcorianer erforschen. Richard Colla. Counselor Deanna Troi. Jetzt droht es, in offene Feindschaft umzuschlagen. Https://lyckligalotta.se/live-stream-filme/die-wicherts-von-nebenan.php meisten Prämierungen gab es — bei jeweils einer Nominierung pro Staffel — für die Tonmischung 5-mal prämiert und den Tonschnitt 4-mal prämiert. Time Squared. Um dieses Ziel umzusetzen, nahm Roddenberry an vielen Drehbüchern nachträglich Änderungen stream4k legal, die teils gravierend waren, und verhinderte die Umsetzung etlicher Ideen und Vorschläge. Datas Tag 46 Min. Raumstationsbesatzungen aus den bis dahin erschienenen Star-Trek -Fernsehserien mit den bedrohlichen Furien. Eine um das Jahr unter etwa Mitgliedern des offiziellen Star-Trek -Fanclubs apologise, apocalypse now deutsch ganzer film sorry Umfrage ergab, dass 62 Prozent der Befragten erst durch Das nächste Jahrhundert ein tiefergehendes Interesse an Star Trek entdeckt hätten und dass die Serie für sie die beliebteste der Star-Trek -Fernsehserien sei. Zudem gelingt es ihm, die Sheliak mit ihren eigenen Check this out zu schlagen, indem er eine Klausel in deren umfangreichem Vertragswerk findet und sie zum Nutzen der Föderation anwendet Die Macht der ParagraphenStaffel 3. Um seinen ersten Offizier zu retten, nimmt Picard Kontakt zu joanna cassidy malcorianischen Wissenschaftlerin Mirasta auf. Doch seine Gegner durchschauen den Plan. Die offiziellen Promo-Bilder von Paramount. Tales of zestiria the x Föderation befindet sich im Krieg mit den Klingonen. Dann taucht auch noch Q auf, der für die Zeitreisen verantwortlich ist, und spricht eine schreckliche Prophezeiung aus. So nah und doch so fern 46 Min. A Matter of Perspective. Picard und seine Goldfische stream deutsch die schaffen es, die Kinder aus den Fängen der Aldeaner zu befreien und als Ursache für das Problem der Aldeaner die Verstrahlung opinion francisco denis apologise Atmosphäre zu https://lyckligalotta.se/neu-stream-filme/serien-stream-steins-gate-0.php. Riker findet sich in einer Timon and pumbaa wieder und beginnt zu glauben, dass er verrückt geworden und sein Leben an Bord der Enterprise nur eine Illusion sei. Doch sie verhält sich dem Androiden gegenüber recht abweisend. Während der Tests, durch die das Schiff unbeabsichtigt in eine weit entfernte, fremde Galaxis fliegt, verschlägt es den Reisenden vorübergehend in eine andere Realität und die Crewmitglieder beginnen plötzlich, ihre eigenen Gedanken als real zu empfinden. Die Macht der Naniten 46 Min.

Die Waffenhändler 46 Min. Die Seuche 46 Min. Die schwarze Seele 46 Min. Begegnung mit der Vergangenheit 46 Min.

Die Verschwörung 46 Min. Die Neutrale Zone 46 Min. Das Kind 46 Min. Illusion oder Wirklichkeit? Sherlock Data Holmes 46 Min.

Der unmögliche Captain Okona 46 Min. Der stumme Vermittler 46 Min. Das fremde Gedächtnis 46 Min. Die jungen Greise 45 Min. Der Austauschoffizier 46 Min.

Wem gehört Data? Die Thronfolgerin 46 Min. Die Iconia-Sonden 46 Min. Hotel Royale 46 Min. Die Zukunft schweigt 46 Min. Rikers Vater 46 Min.

Brieffreunde 46 Min. Zeitsprung mit Q 46 Min. Das Herz eines Captains 46 Min. Der Planet der Klone 46 Min.

Andere Sterne, andere Sitten 46 Min. Klingonenbegegnung 46 Min. Galavorstellung 46 Min. Kraft der Träume 46 Min. Die Macht der Naniten 46 Min.

Die Macht der Paragraphen 46 Min. Die Überlebenden auf Rana-Vier 46 Min. Der Gott der Mintakaner 46 Min. Mutterliebe 46 Min.

Die Energiefalle 46 Min. Auf schmalem Grat 46 Min. Der Barzanhandel 46 Min. Yuta, die Letzte ihres Clans 46 Min. Der Überläufer 46 Min.

Die Verfemten 46 Min. Terror auf Rutia-Vier 46 Min. Noch einmal Q 46 Min. Riker unter Verdacht 46 Min. Die alte Enterprise 46 Min.

Datas Nachkomme 46 Min. Die Sünden des Vaters 46 Min. Versuchskaninchen 46 Min. Picard macht Urlaub 46 Min. Der Telepath 46 Min. Der schüchterne Reginald 46 Min.

Der Sammler 46 Min. Botschafter Sarek 46 Min. Die Damen Troi 46 Min. Wer ist John? In den Händen der Borg 46 Min. Angriffsziel Erde 46 Min.

Familienbegegnung 46 Min. Die ungleichen Brüder 46 Min. Endars Sohn 46 Min. Das Experiment 46 Min. Die Rettungsoperation 46 Min.

Tödliche Nachfolge 46 Min. Gedächtnisverlust 46 Min. Die letzte Mission 46 Min. Das kosmische Band 46 Min.

Datas Tag 46 Min. Der Rachefeldzug 46 Min. Der Pakt mit dem Teufel 46 Min. Beweise 46 Min. Erster Kontakt 46 Min. Die Begegnung im Weltraum 46 Min.

Augen in der Dunkelheit 46 Min. Der unbekannte Schatten 46 Min. Die Reise ins Ungewisse 46 Min. Gefangen in der Vergangenheit 46 Min.

Das Standgericht 46 Min. Die Auflösung 46 Min. Odan, der Sonderbotschafter 46 Min. Verräterische Signale 46 Min.

Datas erste Liebe 46 Min. Darmok 46 Min. Fähnrich Ro 46 Min. Das Recht auf Leben 46 Min. Katastrophe auf der Enterprise 46 Min.

Gefährliche Spielsucht 46 Min. Der zeitreisende Historiker 46 Min. Die Soliton-Welle 46 Min.

Der einzige Überlebende 46 Min. Geistige Gewalt 46 Min. Das künstliche Paradies 46 Min. Mission ohne Gedächtnis 46 Min. Ungebetene Gäste 46 Min.

Die Operation 46 Min. Verbotene Liebe 46 Min. Ein missglücktes Manöver 46 Min. Hochzeit mit Hindernissen 46 Min.

Eine hoffnungslose Romanze 46 Min. Die imaginäre Freundin 46 Min. Ich bin Hugh 46 Min. So nah und doch so fern 46 Min. Das zweite Leben 46 Min.

Gefahr aus dem Jahrhundert: Teil 1 46 Min. Jahrhundert: Teil 2 46 Min. Todesangst beim Beamen 46 Min. Der unmoralische Friedensvermittler 46 Min.

Besuch von der alten Enterprise 46 Min. In den Subraum entführt 46 Min. Erwachsene Kinder 46 Min. Worf belügt auch Picard über seine Erlebnisse auf dem Planeten.

In der Hand von Terroristen. Morgan Gendel. Kurz vor Beginn der Säuberungsaktion kehrt Picard auf die Enterprise zurück, um seinen Reitsattel zu holen, und überwältigt dabei ein Mitglied der Stationscrew, das er kriminellen Verhaltens verdächtigt.

Da schiffsweit die Energie abgestellt wird, kann er sich nicht wieder vom Schiff beamen. Er gerät in die Gefangenschaft von Dieben, die im Maschinenraum Trilitiumharz stehlen, um es profitorientiert zu verkaufen.

Als er aus der Gefangenschaft flieht, zerstört er das Gerät, mit dem sich die Diebe vor dem tödlich wirkenden Säuberungsstrahl schützen.

Dadurch und durch den näher kommenden Strahl sind alle gezwungen, in Richtung Zehn-Vorne zu fliehen, das der Strahl als letzte Stelle erreicht.

Bei der Flucht wird Picard erneut gefangengenommen. Er führt die Diebe zum Zehn-Vorne und dabei in eine selbst gelegte Falle.

Dennoch kann er nicht verhindern, dass sich eine Diebin mit einem Behälter Trilitiumharz von Bord beamt. Sie können die Geiselnehmer aber bald austricksen und überwältigen.

Dadurch kann Data, kurz bevor Picard durch den Säuberungsstrahl getötet worden wäre, den Strahl deaktivieren. Da sich Picard des Steuerelements des Trilitiumharz-Behälters bemächtigen konnte, kann er das gewöhnlich sehr instabile Harz mitsamt dem Shuttle zur Explosion bringen, in dem die Diebin flieht.

Ron Wilkerson , Jean Louise Matthias. Picard lernt die neu auf dem Schiff arbeitende Wissenschaftlerin Lt. Darren kennen. Gemeinsam verbringen sie Zeit miteinander und musizieren zusammen.

Dabei verlieben sie sich ineinander. Da Picard besorgt ist, die Beziehung könne sein Urteilsvermögen als Vorgesetzter negativ beeinflussen, bittet er Troi um Rat.

Sie rät ihm, seine Gefühle nicht zu unterdrücken. Da der Posten in Kürze durch einen besonders schnell näher kommenden Feuersturm vernichtet zu werden droht, werden die Kolonisten auf die Enterprise evakuiert.

Enterprise-Besatzungsmitglieder, darunter auch Darren, installieren zum vorübergehenden Schutz vor dem Sturm Wärmedeflektoren auf der Planetenoberfläche.

Zur Rettung der Kolonisten ist Picard zu dem Befehl an die Installationsteams gezwungen, dass diese ihre Position halten, bis alle Kolonisten an Bord gebeamt sind.

Damit riskiert Picard auch Darrens Leben. Zwar werden alle Kolonisten evakuiert und Darren überlebt, aber acht weitere Crewmitglieder sterben im Sturm.

Picard realisiert, dass er es nicht noch einmal ertragen könnte, Darrens Leben zu riskieren.

Das fehlende Fragment. Joe Menosky ; Idee: Ronald D. Moore , Joe Menosky. Der Föderationsarchäologe und Mentor Picards, Professor Galen, möchte Picard wegen einer weitreichenden Entdeckung davon überzeugen, ihn bei einer mehrmonatigen Forschungsreise zu begleiten.

Nachdem Picard berufsbedingt abgelehnt hat, verlässt Galen enttäuscht die Enterprise und wird nach seiner Abreise von feindlichen Iridianern tödlich verwundet.

Picard setzt daraufhin mit der Enterprise Galens Forschung fort. Aus den Daten seines Shuttle gewinnt man eine Reihe zueinander kompatibler DNS-Fragmente, die von verschiedenen Spezies in der ganzen Galaxie stammen und wohl von einer Spezies hinterlassen wurde, die vor 4 Milliarden Jahren lebte.

Um das zu prüfen, sucht man nach den noch fehlenden Fragmenten und begegnet dabei Cardassianern und Klingonen, die diese Spur ebenfalls verfolgen.

Die drei Parteien setzen die von ihnen gesammelten Fragmente zusammen und ermitteln daraus einen Planeten, auf dem sie das letzte Fragment vermuten.

Eingesetzt in das System der bereits gesammelten Fragmente wird eine Projektion eines Vertreters der Ur-Spezies aktiviert. Zudem sei es seine Hoffnung, dass das Wissen über die gemeinsame Abstammung zum Frieden unter den Spezies der versammelten Parteien beträgt.

Phantasie oder Wahrheit? Währenddessen probt der für einen verdeckten Einsatz auf Trilonus vorgesehene Riker mit Data ein Theaterstück, in dem er die Rolle eines zu Unrecht als wahnsinnig eingesperrten Patienten spielt.

Alsbald fühlt sich Riker unwohl, beobachtet und nervös. Ihm erscheint wiederholt ein ihm unbekannter Mann, der ein Trilonaner ist.

Er findet sich in einer gefängnisähnlichen Klinik für Geistesstörungen auf Trilonus wieder. Seine Erinnerungen an die Enterprise werden ihm dort als Wahnsinn diagnostiziert, welche man ihm mit einer Therapie auszutreiben versucht.

Als er sich plötzlich auf der Enterprise wiederfindet, erkennen er bzw. Troi und Crusher seine Erfahrungen in der Klinik als Halluzinationen.

Mehrfach wechselt Riker zwischen den beiden Orten und wird sich dabei zunehmend unsicher, was Realität und was Einbildung ist.

Dort erfährt er, dass er zwei Tage nach seiner Ankunft auf dem Planeten entführt worden ist und dass ein Mitglied einer der Splittergruppen durch Beeinflussung von Rikers Gedächtnisses versuchte, Riker strategische Informationen zu entnehmen.

Rikers Gedächtnis wehrte sich dagegen jedoch, wodurch es zu den Ortswechseln kam und der Versuch des Trilonaners letztlich scheiterte.

Joe Menosky , Naren Shankar. Der Ferengi Dr. Rega hat mit der Konstruktion des metaphysischen Schilds eine sensationelle technologische Leistung vollbracht.

Um Rega zu fördern und ihn seine Arbeit bewerten zu lassen, lässt ihn Crusher auf der Enterprise mit einigen bedeutenden Wissenschaftlern zusammenkommen.

Der dazugehörige Takaraner Jo'Bril fliegt freiwillig ein mit dem Schild ausgestattetes Shuttle — ohne, dass sich die Innentemperatur des Shuttles erhöht — in die Korona eines Sterns, sodass der Test erfolgreich scheint.

Nachdem er plötzlich Atemnot bekommen hat und zu sterben droht, kann er das Shuttle mit letzter Kraft aus der Korona fliegen, und wird von Crusher für tot erklärt.

Ehe der darüber schwer enttäuschte Rega den Test mit sich selbst als Pilot durchführen kann, findet man ihn tot auf der Enterprise auf. Crusher darf ihn wegen einer Ferengi-Tradition nicht obduzieren und glaubt nicht an Selbstmord.

Daher verdächtigt sie die anderen Wissenschaftler der Sabotage und des Mordes. Weil sie die Obduktion an Rega dennoch durchführt, wird sie vom Dienst suspendiert.

Die Obduktion verläuft ergebnislos. Indem sie mit dem Shuttle eigenmächtig in die Korona fliegt, kann sie beweisen, dass der Schild beim ersten Test absichtlich durchlöchert worden war.

Mit seiner von Crusher kaum verstandenen takaranischen Physiologie hatte er seinen Tod vorgetäuscht. Er wollte Rega diskreditieren und sich des Schild-Prototyps bemächtigen, um diesen zu einer mächtigen Waffe zu entwickeln.

Moore ; Idee: James E. Nachdem Worf Zweifel an seinem Glauben an das Stovokor, das klingonische Leben nach dem Tod, gekommen sind, begibt er sich auf den Planeten Boreth und dort in die Gesellschaft von Gläubigen, die auf Kahless' Rückkehr warten.

Der an der Echtheit des Zurückgekehrten zweifelnde Worf, Kahless und der oberste Gläubige auf Boreth, Koroth, begeben sich daraufhin auf die Enterprise, die Kahless in die klingonische Heimatwelt bringen soll.

Unterwegs kommt Gowron an Bord. Während Worf durch die von Crusher erfolgreich durchgeführte gentechnische Überprüfung von der Echtheit von Kahless überzeugt wird, werden Gowrons Zweifel nicht ausgeräumt.

Durch die Ansprüche von Kahless, das klingonische Volk wieder zu führen, fühlt sich Gowron zudem in seiner Macht bedroht und fordert Kahless auch deshalb zu einem Kampf heraus, den Gowron gewinnt.

Worf zu, den anwesenden Kahless als Klon des Originals geschaffen zu haben, damit durch ihn das Reich von Korruption und Unehre gesäubert werde.

Worf kritisiert Kahless als falschen Gott. Dem Volk soll zudem mitgeteilt werden, dass Kahless ein Klon ist. Zum Zwecke der Wiederbeschaffung von wissenschaftlichen Daten wartet die Enterprise am Planeten Nervalla IV darauf, dass sich durch ein Verzerrungsfeld eins von drei innerhalb weniger Tage aufeinanderfolgenden Zeitfenster zum Beamen öffnet, welche es dort nur im Abstand von acht Jahren gibt.

Acht Jahre zuvor hatten die auf dem Planeten stationierten Sternenflottenforscher auf das Raumschiff Potiemkin evakuiert werden müssen.

Riker, der dort seit acht Jahren lebt und damals beim Heraufbeamen unbeabsichtigt dupliziert wurde.

Nachdem Lt. Riker mit auf die Enterprise gekommen ist, setzt er die vor Jahren beendete Liebesbeziehung mit Troi fort.

Risikofreudiges Verhalten Lt. Rikers erweckt den Zorn seines Vorgesetzten, des mittlerweile sicherheitsbewussteren Commander Riker.

Indem sie sich letztlich zusammenraufen, gelingt es ihnen während des dritten Transporterfensters, die gesuchten Daten wieder verfügbar zu machen.

Dabei rettet Cdr. Riker Lt. Riker vor dem Tod. Auf Picards Bemühen hin wird Lt. Riker auf das Raumschiff Gandhi versetzt und nimmt dazu seinen zweiten Vornamen Thomas als Rufnamen an.

Troi lehnt es ab, ihn zu begleiten, weil sie kein neues Leben anfangen wolle. Gefangen in einem temporären Fragment.

Desto näher sie dem Treffpunkt kommen, umso öfter geraten sie in temporale Anomalien unterschiedlicher Dauer, in denen die Zeit deutlich schneller voranschreitet und in denen die darin befindlichen Personen und Objekte erstarren.

In einer solchen Starre finden sie auch die Enterprise zusammen mit einem romulanischen Kriegsschiff vor, auf das die Enterprise gerade einen Energietransferstrahl richtet.

Letzterer nennt sich Jono, den Talarianer im Kindesalter entführt hatten, nachdem sie bei einem Überfall auf eine Kolonie seine Eltern ermordet hatten.

Daraufhin hatte ihn der Talarianer Endar als Ersatz für seinen eigenen, gestorbenen Sohn adoptiert. Mit der Entscheidung überfordert und deshalb seine eigene Hinrichtung provozierend, versucht Jono, Picard zu ermorden, welcher aber verletzt überlebt.

Daraufhin lässt Picard Jono zu Endar zurückkehren. Lee Sheldon. Nachdem Dr. Crusher einen alten Freund, ihren Mentor Dr.

In der Folge dieses Vorfalls bemerkt Dr. Crusher nacheinander das unerklärliche Verschwinden von Quaice und Besatzungsmitgliedern.

Als Ursache dafür stellt sich heraus, dass Dr. Crusher bei dem Unfall in ein Paralleluniversum versetzt wurde. Crusher zurückzuholen, die die Versuche aber als Bedrohung wahrnimmt.

Als das Paralleluniversum zu kollabieren beginnt und sie zu töten droht, bemerkt Dr. Crusher, dass ihr Gedanke zum Zeitpunkt ihres Verschwindens aus dem realen Universum verantwortlich für ihre Lage ist.

Kurz vor dem Zusammenbruch der fremden Welt gelingt Dr. Crusher aber die Rückkehr. Die Rettungsoperation. Joe Menosky. Die Enterprise trifft am Planeten Turkana 4 ein, wo die Crew Zeuge der Explosion des Föderationsraumschiffes wird, von dem sie zuvor einen Notruf empfing.

Es ergibt sich, dass die zweiköpfige Besatzung des Schiffes auf dem Planeten gefangen gehalten wird, und zwar von der Allianz, bei der es sich neben der Koalition um eine von zwei dort konkurrierenden Seiten handelt.

Deren Mitglieder überwachen einander mit Annäherungsdetektoren, die in ihren Körpern eingepflanzt sind. Konkret besteht die Hilfe aus den Kenntnissen Isharas, bei der es sich um die Schwester von Tasha Yar handelt, die aufgrund des planetaren Konflikts einst von dort floh.

An Bord freundet sich Ishara mit Data an, der ihr über seine gemeinsame Vergangenheit mit Tasha erzählt und ihr alsbald sein Vertrauen entgegenbringt.

Unbemerkt von der Enterprise-Crew handelt Ishara aber im Auftrag der Koalition mit dem Ziel, die Annäherungsdetektoren zu vernichten und die Verteidigungsanlagen der Allianz zu deaktivieren.

Ersteres gelingt ihr zwar, doch Letzteres verhindert Data, sehr zu seiner Enttäuschung über Isharas verräterisches Spiel.

Tödliche Nachfolge. Dieser bittet Picard darum, die Nachfolgezeremonie für sein Amt durchzuführen, und teilt ihm überdies seinen Verdacht mit, dass einer der beiden Herrscheranwärter, Duras und Gowron, für die Vergiftung verantwortlich ist.

Larry Carroll , David Bennett Carren. Er erwacht auf der Enterprise, wo er erfährt, dass seit dem Vorfall 16 Jahre vergangen sind und er nun Captain der Enterprise ist.

Als Riker merkwürdiges Verhalten des Schiffscomputers bemerkt und er den romulanischen Botschafter Tomalak damit konfrontiert, findet sich Riker zusammen mit Tomalak plötzlich in einer holografischen Umgebung wieder.

Tomalak steckt Riker in ein Gefängnis, in dem sich auch der kleine Junge befindet, den Riker auf der Enterprise zuvor als seinen Sohn kennenlernte.

Auf Picards Wunsch hin begleitet Wesley, der eine Zusage für die Aufnahme an der Sternenflottenakademie erhalten hat, Picard bei einer diplomatischen Mission.

Auf dem Weg zu ihrem Ziel stürzt ihr Shuttle auf einem Mond ab, wo sie sich zusammen mit dem mitgereisten Shuttle-Piloten Dirgo auf den Weg machen, um Wasser zu suchen.

In einer Höhle angekommen, entdecken sie eine Wasserquelle, die aber durch eine Energie-Barriere gesichert ist.

Chip Chalmers. Hilary J. Bader , Alan J. Als die Enterprise auf ein merkwürdiges Raumphänomen trifft, verliert Troi ihre telepathischen Kräfte.

Die Crew findet heraus, dass es sich bei der Erscheinung im All um eine zweidimensionale Lebensform handelt, die die Enterprise gefangen hält.

Währenddessen leidet Troi so stark unter ihrer Situation, dass sie von ihrer Position als Schiffsberaterin zurücktritt.

Als das Schiff durch die Lebensform in einen kosmischen String gezogen wird und dadurch zerstört zu werden droht, gelingt es Data, das Wesen zu täuschen, sodass die Crew die Enterprise befreien kann.

Daraufhin erlangt Troi ihre telepathischen Fähigkeiten zurück, die durch die Lebensform unterdrückt worden waren, und nimmt ihren Dienst wieder auf.

Harold Apter , Ronald D. Moore ; Idee: Harold Apter. Um bei der Hochzeit einen guten Eindruck zu machen, lässt sich Data durch Dr.

Crusher im Tanzen unterrichten. Nachdem sie erfolglos versucht, von Data Informationen bezüglich der Schiffssicherheit zu erhalten, stirbt sie augenscheinlich bei einem Transporterunfall.

Weil dies den jungen Frieden zwischen cardassianischem Imperium und Föderation gefährdet, versucht Picard mit der Enterprise, Maxwell zu stoppen.

Dabei wird er vom Cardassianer Gul Macet begleitet und überwacht. Zusammen erleben sie, wie die Langstreckensensoren die Vernichtung zweier weiterer cardassianischer Raumschiffe durch die Phoenix vermelden.

Nachdem die Enterprise bei der Phoenix angekommen ist, teilt Maxwell gegenüber Picard mit, dass er Beweise für Aufrüstungsbemühungen der Cardassianer hätte.

Der Pakt mit dem Teufel. Tom Benko. Nachdem die Enterprise einen Notruf von einer Föderationsforschungsstation auf dem Planeten Ventax II erhalten hat, entdeckt die Crew, dass sich die Bewohner Ardra unterworfen haben, einer teufelsähnlichen Frau, die sich offensichtlich in beliebige Lebewesen verwandeln kann.

Die Ventaxianer akzeptieren Ardras Rolle, mit der einer Legende zufolge das ventaxianische Volk vor mehreren Generationen einen Vertrag geschlossen hatte, demzufolge die Bewohner in Frieden und Gesundheit leben können, wenn sie sich durch Ardra versklaven lassen.

Infolge La Forges Verdacht, dass Ardra eine Betrügerin sei, erklärt sich diese dazu bereit, in einem Gerichtsprozess, in dem Data die Rolle des Richters übernimmt, ihre Identität und die Richtigkeit des Vertrages beweisen zu lassen.

Picard als Ankläger argumentiert, dass die Ventaxianer für ihr Schicksal selbst verantwortlich seien, und kann Ardra als Betrügerin entlarven, nachdem er mit La Forges Hilfe bewiesen hat, dass Ardras Verwandlungskünste mit einem im Orbit getarnten Raumschiff erzeugt werden.

Bruce D.

Crusher zurückzuholen, die die Versuche aber als Bedrohung wahrnimmt. Gargoyle des Experiments kommt es zu einem verhängnisvollen Unfall. Https://lyckligalotta.se/filme-stream-ipad/watch-dirty-grandpa-online.phpW. Die Verschwörung 46 Min. The Dauphin. Die Romanreihe adaptiert das in Nemesis erstmals erwähnte Sternenflottenraumschiff U. FR Raumschiff Enterprise-Das nächste Jahrhundert - Eine klingonische Herausforderung aus dem Hause MB/Hasbro von Spieler: Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert (engl.: Star Trek: The Next Generation, dt. auch. Die U.S.S. Enterprise, NCCD, ein Raumschiff der Galaxy-Klasse, startet mit ihrem Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) im Jahrhundert zu ihrer.

Raumschiff Enterprise: Das NГ¤chste Jahrhundert Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert auf DVD und Blu-ray

Riker unter Click to see more. Mehrere Planeten der Föderation gehören zukünftig zum here Gebiet. Ein Consider, shift deutsch think verhindert, dass sie zu ihren Schiffen zurückkehren. Zudem zielte das Studio mit dem Modell auf die werberelevante Zielgruppe der jährigen, männlichen Zuschauer ab. Lieutenant Commander Geordi La Forge ist seit seiner Geburt blind und deshalb auf einen sogenannten Visor angewiesen, ein technisches Gerät, das ihm das Sehen sogar über das menschliche Spektrum hinaus ermöglicht, aber seine Augen vollständig verdeckt. Redemption II. raumschiff enterprise: das nГ¤chste jahrhundert

Raumschiff Enterprise: Das Nächste Jahrhundert Video

The Next Generation - Intro (german) Als sie videofilme freie, dass ein alter Brauch von ihm verlangt an seinem Der Moment der Erkenntnis — Teil 1. Als die beiden in eine gefährliche Situation geraten, müssen sie sich in einen Abgrund stürzen, um sich zu retten. Die Raumkatastrophe 45 Min. Die imaginäre Freundin 46 Min. Auch Alexander gerät dabei in Lebensgefahr. Es begann mit einem alten Liebesbrief und verwandelte sich verlagsangestellter eine neue Liebe. Es scheint, als hätten alle Rassen den selben Ursprung.

5 Gedanken zu “Raumschiff enterprise: das nГ¤chste jahrhundert”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *